Vertragsbrüche vermeiden: Provisionsansprüche von Immobilien mit zoolo tracken

Provosionsansprüche von Maklern bei Immobilieninvestments tracken um Vertragsbrüche zu vermeiden.

Vertragsbrüche vermeiden: Provisionsansprüche von Immobilien mit zoolo tracken

Bei größeren Immobilieninvestoren und Asset Managern stellen sich häufig die Fragen nach dem Provisionsanspruch für Makler:

“wurde mir dieses Objekt bereits in der Vergangenheit von einem anderen Makler angeboten?”

und

“Ist dieses Angebot maximal 1 Jahr alt und wird hier etwa eine Maklerprovision fällig?”

Datenbank für Makler und Angebote

Um diesem Problem, welches sehr schnell sehr unangenehm teuer werden kann, aus dem Weg zu gehen, können mit Hilfe von zoolo Immobilienangebote gespeichert und mit dem jeweiligen Makler verknüpft werden.

Bekommt der Investor nun ein neues Immobilienangebot, kann geprüft werden ob diese Immobilie oder dieses Portfolio bereits von einem anderen Makler angeboten wurden.

Ein entsprechendes, stark vereinfachtes Datenbankschema aus Maklern (hier weggelassen) und Angeboten könnte folgendermaßen aussehen:

Angebote:

🏢 Makler💰 Kaufpreis📍 Adresse📅 Angebotsdatum
Top Makler GmbH6.000.000 €Schumann Str. 110.10.2020
Lion Real Estate inc.10.000.000 €Schubert Str. 105.05.2020

Sobald nun ein neues Angebot eintrifft, kann direkt über die Suchfunktion nach der Adresse gesucht werden und sofort erkannt werden ob diese Immobilie(n) bereits angeboten wurde(n).

Adresse finden

Bekommen Sie bspw. am 20.12.2020 ein Angebot über 11.000.000 € für eine Immobilie in der Schubert Str. 1 vom Makler Collar GmbH, können Sie direk überprüfen, ob Sie diese bereits die letzten 12 Monate angeboten bekommen haben indem Sie nach der Adresse suchen:

Eine Adresssuche Ihrer Angebote nach Schu| liefert folgendes Ergebnis:

🏢 Makler📍 Adresse📅 Angebotsdatum
Top Makler GmbHSchumann Str. 110.10.2020
Lion Real Estate inc.Schubert Str. 105.05.2020

Sie können nun also nachvollziehen, dass Ihnen die Immobilie in der Schubert Str. 1 berets am 05.05.2020 des selben Jahres von einem anderen Makler angeboten wurde und dieser deshalb einen Provisionsanspruch hat.

Propertymanagement mit zoolo

Mit zoolo können außerdem gesamte Immobilienbestände und potentielle Ankäufe verwaltet und Angebote gespeichert werden. Außerdem lassen sich direkt vorhandene Dateispeicher wie bspw. Microsoft OneDrive verknüpfen und direkt mit dem bekannten Workflow weitergearbeitet werden.

Sprechen Sie uns am um kostengünstig Ihre Immobilienportfolios und Angebot mit Hilfe von zoolo zu verwalten.